ITW Medisoft Wassermatratze

Die leichte Wassermatratze für den flexiblen Einsatz

ITW Medisoft Wassermatratzen lassen sich dank des vergleichs­weise geringen Gewichtes überall da einsetzen, wo eine Wasser­matra­tze erforderlich ist, ein Wasserbett aber zu voluminös wäre.

Mehr erfahren

Die flexible Leichtwassermatratze

ITW Medisoft: die hygienische
Leichtwasser-Matratze

ITW Medisoft Matratzen sorgen dafür, dass Sie gleichmäßig und druckfrei getragen werden, Ihre Durchblutung nicht behindert und Ihr Kreislauf beruhigt, bzw. stabilisiert wird. Gleichmäßige, sanfte Wärme entspannt die Musku­la­tur und lindert Rücken- und Gelenk­schmerzen. Zur Prophy­laxe und Beh­and­lung von Dekubitus geradezu ideal. 

Körperfeuchtigkeiten werden von der Medisoft Steppauflage aufgenommen und verdunsten durch die aufsteigende Wärme. Die Auflage lässt sich leicht abnehmen und ist bei 90°C waschbar. In Sachen Hygiene ist die ITW Medisoft Wassermatratze somit un­schlagbar und für Allergiker sehr empfehlenswert.

Fünf Argumente für die
ITW Medisoft im Pflegebereich 

  1. Für den Pflegebereich besonders geeignet
  2. Einfacher Einbau in jedes beliebige Bett
  3. Hygienisch & äußerst pflegeleicht
  4. Maximale Wellenberuhigung
  5. Auflagen in Drell- oder pflegeleichter Skaioberfläche erhältlich

Eine Wassermatratze mit
maximaler Wellenberuhigung 

Der Wasserkern der ITW Medisoft wird mit der höchsten Wellen­beruhigung aus­ge­stattet. Sie spüren, nachdem Sie sich auf das Bett gelegt haben, keine Wellen­bewegungen.

Querschnitt einer ITW Medisoft

Querschnitt ITW Medisoft
1 Steppauflage mit Reissverschluss
2 Druckausgleichsmatte
3 Unterteil Medisoft-Bezug
4 Sicherheitsfolie
5 Wasserkern
6 Energiesparende Heizung
7 Textilbeschichtete Schaumstofwanne

Langlebige
und stabile Basis

Die Medisoft Basis besteht aus hochwertigem Schaumstoff und garantiert eine langlebige Stabilität. Der Schaumstoff entspricht den humanökologischen Anforderungen nach ÖKO-TEX Standard 100/102 für schadstoffgeprüfte Textilien. 

Eine textile Beschichtung der Schaumstoffwanne verhindert eine Weichmacherwanderung zwischen Schaum­stoff und Sicherheitsfolie. Das Heizelement ist am Fußende in der Schaumstoffwanne integriert und fixiert. Die Sicherheitsfolie umschließt die Schaum­stoffwanne wie eine zweite Haut und bildet eine Sicherheitswanne in die der Wasserkern eingelegt wird.

 

Hoher Liegekomfort
bei geringem Pflegeaufwand

Ob im Kranken­haus, im Altenheim, in der häuslichen Kranken­pflege, in der Massage­praxis, im Wellnessbereich, in Hotelzimmern oder in Ihrem Schlaf­zimmer – die ITW Medisoft Wassermatratze findet dort ihren Platz, wo es auf Gesundheit und Wohlergehen ankommt. Alle ITW Medisoft Wasserkerne und Sicherheitsfolien sind äußerst robust und haben eine lange Lebensdauer. Durch begleitende Kontrollen im Fertigungs­prozess erreichen wir seit vielen Jahren eine gleichbleibende Spitzenqualität dieses Wasserbetten-Klassikers. 

Das Dämpfungssystem besteht aus hochwertigem, gitterverstärkten Spezialvlies. An den Seiten (Ein- und Ausstiegsseite) gibt es keine schließenden Schweiß­­nähte, diese befinden sich am Kopf- bzw. Fußende und unter dem Wasserkern.

Leicht einzubauen

LEICHTER EINBAU

ITW Medisoft Wassermatratzen sind eigenständige Wasser­­betten mit der Optik einer dicken Matratze und können in beinahe jeden handelsüblichen Bettrahmen eingebaut werden. Auf einem Podest – wahlweise mit oder ohne Schubladen­unterbau – aufgestellt, können sie sogar als freistehende Betten eingesetzt werden. Die Sitz­kanten­höhe ist daher mit der Unterbauhöhe variabel.

EINSATZBEREICHE

Dekubitus-Prophylaxe, Durchblutungsstörungen, Altenpflege, häusliche Pflege, Neurodermitis, Allergien, Hüftgelenkleiden, Band­­scheibenvorfälle, REHA-Bereich, Skolioseerkrankungen, Schlaf­­störungen, Muskulaturverspannungen, Massage-Praxis, Well­ness-Relax­auflage, Hotelzimmer, Altbau-/Fachwerkhaus, Kinder-/Jugend­zimmer, konventionelles Schlafzimmer.

SONDERFORM „BABYSOFT“

Für Kleinkinder gibt es die Medisoft auch als „Babysoft“ in den Maßen 70 x 140 cm. Nachdem das Kind die ersten Lebensmonate im Mutterleib von Wasser umgeben war, ist das Wasserbett nur ein logischer Schritt hin zu einer rundum ge­sunden Schlaf­umgebung. Einige Jahre später tritt dann an Stelle der Babysoft die „große Schwester Medisoft“ – ist sie doch besonders geeignet für den turbulenten Einsatz im Kinder- und Jugendzimmer.

Größen und Abmessungen

LIEFERBARE GRÖSSEN:

Breite 90/100 cm, Länge 200 cm (Sonder­maße auf Anfrage),
Höhe 16 cm, Füllhöhe Wasserkern 7–10 cm
Gewicht: 80 – 110 kg

Lieferumfang:

Sie erhalten die ITW Medisoft Wassermatratzen komplett mit Pflegemittel

Einzel-/Ersatzteile:

Medisoft-Bezüge und Ersatzauflagen mit Drell- oder Skaioberfläche, Druckausgleichsmatten, Sicherheits­folien, Wasser­­­kerne, Heizsysteme.

Detailinformationen

ITW MEDISOFT AUFBAU

Die ITW Medisoft Basis besteht aus hochwertigem Schaumstoff und garantiert eine langlebige Stabilität. Der Schaumstoff entspricht den humanökologischen Anforderungen nach ÖKO-TEX Standard 100/102 für schadstoffgeprüfte Textilien. 

Eine textile Beschichtung der Schaumstoffwanne verhindert eine Weichmacherwanderung zwischen Schaumstoff und Sicherheits­folie. Das Heizelement ist am Fußende in der Schaumstoffwanne integriert und fixiert. Die Sicherheitsfolie umschließt die Schaum­stoffwanne wie eine zweite Haut und bildet eine Sicherheitswanne in die der Wasserkern eingelegt wird.

AUFLAGE WAHLWEISE AUS DRELL ODER SKAI

Die ITW Drell-Steppauflage der Medisoft Matratze besteht aus 100% Baumwolle nach DIN 13013/14 (Krankenhaus- und Pflege­bereich geeignet). Sie wird mit 350 g/m2 antiallergischen Klimafasern und einem kochfesten Mischgewebe versteppt. Die Steppauflage ist daher bei 90°C waschbar. Besonders für den medizinischen Bereich bieten wir auch eine pflegeleichte Version mit Skaiüberzug an.

Die Druckausgleichsmatte befindet sich in einer an der Unter­seite der Auflage vernähten Tasche und wird vor dem Waschen herausgenommen. Die Umrandung ist in ITW Drell oder Kunst­leder lieferbar.

Anrufen Anrufen
Top